BILDWELTEN
BUCHGESTALTUNG — Konzeption / Entwurf / Umsetzung
GRAFIK DESIGN

VERLAG HERMANN SCHMIDT MAINZ

DIE KUNST
EIN KREATIVES LEBEN
ZU FÜHREN

Dieses Buch stellt eine ungewöhnliche Verbindung her – zwischen kreativem Arbeitsalltag und Spiritualität. Religiöse Weisheiten aus Christentum und Zen-Buddhismus fließen ein und ergeben motivierende und strukturierende Anregungen für ein kreatives Leben, ohne dabei esotherisch zu werden. Tugenden, wie die Fähigkeit allein zu sein, Stille zu ertragen, die Fähigkeit zur Konzentration und Meditation, den Vorzug von Einfachheit, Ordnung und Bescheidenheit sind zentrale Themen. Mit diesen Begriffen lässt sich gestalterisch vor allem eines assoziieren: eine schlichte, zurückgenommene Erscheinung. Schon der flexible Einband vermittelt mit seiner natürlichen Haptik diese Einfachheit. Der sparsame Einsatz einer hochglänzenden Heißfolienprägung im Farbton Kupfer ist dazu ein sehr schöner, effektvoller Kontrast. Ein weiteres Highlight ist der Farbschnitt in Apricot. Innen bekommt das Layout mit der ungesehenen Farbkombination aus leuchtendem Apricot und warmen Steingrau einen frischen Anstrich. Symbole spielen in vielen spirituellen und wissenschaftlichen Zusammenhängen eine Rolle. In Anlehung daran illustrieren einfache geometrische Figuren die Themen der sechs Kapitel.

206 Seiten, Format 13,5 x 21 cm


2013
Konzeption, Gestaltung und Artdirektion
für den VERLAG HERMANN SCHMIDT MAINZ,
erschienen im Mai 2013.


BACK TO TOP