BILDWELTEN
BUCHGESTALTUNG — Konzeption / Entwurf / Umsetzung
GRAFIK DESIGN

VERLAG HERMANN SCHMIDT MAINZ

FORMBEWUSSTSEIN

Das Buch ist eine konsequente Fortführung seines Vorgängers »Die Kunst ein kreatives Leben zu führen«, eine Detaildarstellung der wichtigen Eckpunkte unseres Lebens. Das Thema Achtsamkeit wird ganz allgemeingültig in Bezug auf den bewussten Umgang mit den Dingen des Alltags thematisiert. Es ist eine Anregung, die Dinge, die uns umgeben, kleiden, bilden und ernähren, bewusst zu wählen. Ein Buch für alle Menschen, die ihrem Leben eine gute Form geben wollen.
Ist man sich der Form der Dinge bewusst, spielt auch deren Beschaffenheit und Struktur eine Rolle. »Die Form ist die sichtbare Gestalt des Inhalts«, und deshalb zwangsläufig mit dessen Materialität verbunden. Diesen Gedanken greift die Buchgestaltung auf und lässt Texturen zur Metapher für die beschriebene Vernetzung der alltäglichen Dinge werden. In einfachen, starken Formen, wie Quadrat, Kreis oder Dreieck stehen verschiedene Materialien in Beziehung zueinander. Als extrem reduzierte Illustrationen stehen sie inhaltlich stellvertretend für jedes Kapitel. Zentrale Themen, wie das Fasten, der Verzicht, die Reduktion und die Konzentration auf das Wesentliche, auch die übertragende Bedeutung vom Aufräumen und Sortieren, der Einfluss von Form, Ordnung und Schönheit auf unser Leben, spiegeln sich in einem großzügigen, sehr klar strukturierten und reduzierten Layout wider.

192 Seiten, Format 13,5 x 21 cm


2016
Konzeption, Gestaltung und Artdirektion
für den Verlag Hermann Schmidt Mainz


BACK TO TOP