BILDWELTEN
BUCHGESTALTUNG — Konzeption / Entwurf / Umsetzung
GRAFIK DESIGN

VERLAG KARL BAEDEKER

BAEDEKER REISEFÜHRER


Entwicklung eines Gestaltungskonzepts für Umschlag und Innenseiten der Baedeker Reiseführer-Reihe: der neue Baedeker vereint die Qualitäten eines übersichtlichen, klar strukturierten Reiseführers samt sorgfältig aufbereiteter, umfangreicher Informationen mit der Faszination einer Vielzahl qualitativ hochwertiger Fotografien eines Bildbands. Darüber hinaus ist er persönliches Reisetagebuch. Er wird zur Inspirationsquelle, zum ständigen Begleiter auf Reisen und zum Sammelsurium erlebter Geschichten. Darin sammeln sich liebgewonnene Erinnerungsstücke, Tickets, Restaurantquittungen und Eintrittskarten. Jene persönlichen Dinge erzählen eine individuelle Geschichte der Reise, zeugen von Erlebnissen und besonderen Momenten. In Anlehung daran wurde zur Auszeichnung der Aufmacher-Seiten der Highlight-Themenstrecke des Magazinteils ein Label entwickelt, dass wie ein Lesezeichen, Etikett oder eine spezielle Empfehlung funktioniert. In seiner Form erinnert das Label an ein Flugticket.

Das Label kehrt auf dem Cover wieder und bündelt dort alle wichtigen Informationen: Logo, Titel und stimmungsvolles Motiv. Es wird in einen geprägten Bereich auf den Einband geklebt und grenzt so den Inhalt deutlich vom starken, einfarbig roten Einband des Buches ab. Durch die Verwendung eines durchgefärbten Einbandmaterials gelingt ein moderner Umgang mit der Farbe: zum einen bleibt das Rot als starke visuelle Klammer der Reihe und wiedererkennbares Zeichen für Baedeker erhalten. Zum anderen erinnert ein haptisch interessantes, gleichzeitig aber strapazierfähiges, flexibles Einbandmaterial, wie Skivertex, an die ersten Baedeker-Reiseführer, wie auch an Objekte des Reisens (Pässe, Notizhefte und Reisetagebücher).

Um das Buch als Objekt emotional aufzuladen, ihm einen Charakter zu geben und es eine Geschichte erzählen zu lassen, noch bevor der Leser es aufgeschlagen hat, ist die Ausstattung von großer Bedeutung! Mit der richtigen Wahl des Einbandmaterials und Papiers, sowie durch das Hinzufügen von schönen Details wie Tasche, Lese- oder Gummiband, durch Veredelungen wie Prägung oder Farbschnitt wird das Buchobjekt selbst schon zum Erlebnis! Eine hochwertige Materialität und Ausstattung ist zudem ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber allen Konkurrenzprodukten.


2016
Konzeption für den Verlag KARL BAEDEKER


BACK TO TOP