BILDWELTEN — Konzeption / Artwork / Setdesign / Fotografie
BUCHGESTALTUNG
GRAFIK DESIGN

ZEIT CAMPUS

SONST GEHE ICH

»Balance halten« ist die Idee hinter der Illustration zum Thema »Arbeitsrecht« für das Magazin ZEIT CAMPUS. Der Autor beschreibt in seinem Artikel, Rechte und Pflichten von Berufsanfängern, aber auch die Chancen und Möglichkeiten, die ihnen zur Verfügung stehen, wenn sie mit ihrer Arbeits-situation unzufrieden sind.

Das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeit-nehmer sollte im besten Fall ein Ausgewogenes sein: das richtige Maß an Leistung abzuverlangen ohne dabei die Motivation einzubüßen, kann dabei zum Balanceakt für beide Seiten werden. Denn ohne Spaß an der Sache lassen sich auf Dauer weder kleine noch große Aktenberge bewältigen.
Gerade Berufanfänger stecken voller Elan und Fantasie, Euphorie und Ideale, wollen hoch hinaus, arbeiten hart. Eigenverantwortung, ab und zu ein persönliches Erfolgserlebnis, ein ausgewogener Wechsel zwischen Pflicht und Kür – das sind gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeitsverhältnis. So geht es voran. Fehlt diese Balance aber, oder wird die Belastung zu groß, bleibt die Arbeit liegen.


2013
Illustration für das Magazin ZEIT CAMPUS,
Ausgabe 04 erschienen im Juni 2013


BACK TO TOP